Informationen zu Datenschutz/Datenschutzverordnung
Sicherheit
Die Heinz-Nixdorf-Realschule setzt technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation durch unberechtigte Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden fortlaufend an die technische Entwicklung angepasst.
Persönliche Information
Persönliche Daten von Ihnen werden nur dann gespeichert und in unserer Schule genutzt, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen. Wir weisen darauf hin, dass die Vertraulichkeit sensibler, personenbezogener Daten, die Sie uns per unverschlüsselter E-Mail oder Internetverbindung übersenden, gegenüber Dritten nicht gewährleistet ist.
Datenverarbeitung durch Dritte
Die Heinz-Nixdorf-Realschule beteiligt externe Serviceanbieter an der Datenverarbeitung. Die Realschule stellt an diese Unternehmen die Anforderung, die bei der Verarbeitung anfallenden Daten ausschließlich zweckbestimmt zu nutzen und für einen angemessenen Schutz der Daten entsprechend den örtlich geltenden Datenschutzbestimmungen zu sorgen.
Auskunftsrecht
Entsprechend den bestehenden rechtlichen Vorschriften teilen wir (die Realschule) Ihnen auf Anforderung schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Sollten trotz dieser Bemühungen falsche Informationen von Ihnen bei uns gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin ändern bzw. sperren oder löschen.
Fragen und Anregungen zum Datenschutz
Bei Fragen bzw. Anregungen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an Herrn Benjamin Klafki, Datenschutzbeauftragter der Heinz-Nixdorf-Realschule, Kleffnerstraße 6, 33142 Büren oder senden Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.