Berufswahlorientierung in der Internationalen Klasse

Herr Hagemann von der Agentur für Arbeit aus Paderborn berät die Internationale Klasse hinsichtlich ihrer Berufsvorstellungen.

Die Schüler der Internationalen Klasse Mihan, Walid, Mohammed, Mohamed-Khaled, Lena, Fareda und Dayan haben bereits im Unterricht gemeinsam mit ihrer Lehrerin Nektaria Bader über mögliche Schulabschlüsse und Voraussetzungen gesprochen. Heute haben sie die Gelegenheit mit ihren Fachlehrerinnen Frau Bader und Frau Schulz weitere Fragen bezüglich ihrer Berufswünsche zu formulieren.

Unsere Schülerinnen und Schüler sind begeistert von der Vielzahl an Möglichkeiten!

Alle haben das Ziel den Realschulabschluss zu absolvieren, um dann eine Ausbildung zu machen oder einen höherwertigen Abschluss am Berufskolleg oder an einer anderen weiterführenden Schule zu erlangen.

Herr Hagemann wird die Schülerinnen und Schüler der Internationalen Klasse im Frühjahr wieder besuchen und sie beraten. Wir freuen uns auf Sie Herr Hagemann lautet am Ende das Resümee der Schülerinnen und Schüler.