Der Hauswirtschaftskurs bereitet am 11.05.2015 Fingerfood zu

 

Folgende Rezepte haben die Schüler/innen des Hauswirtschaftskurses (Klasse 10) von Frau Bader zubereitet.

Fotos und Text: Frau Bader

 

  1. Tomaten – Mozzarella – Sticks

Das benötigt man:

$1-          kleine Spieße

$1-          Cocktailtomaten

$1-          kleine Mozzarellakugeln

Auf einem Spieß abwechselnd kleine Cocktailtomaten und kleine Mozzarellakugeln drehen.

 

  1. Pumpernickel Snacks

Das benötigt man:

$1-          kleine Spieße

$1-          Pumpernickel

$1-          Frischkäse

$1-          Gouda in Scheiben

Jede Scheibe Brot mit Frischkäse bestreichen und anschließend mit einer Scheibe Käse belegen. Diesen Vorgang mehrmals wiederholen.

Zum Schluss in vier gleich große Teile schneiden und einen Spieß durchschieben.

  1. Traube – Käse – Spieß

Das benötigt man:

$1-          kleine Spieße

$1-          Trauben

$1-          Käse am Stück

Den Käse in kleine Würfel schneiden. Die Trauben vom Stängel entfernen und gut waschen.

Dann abwechselnd den Käse und die Trauben auf den Spieß schieben.

 

  1. Spargel in eingerolltem Schinken mit Frischkäse auf Cracker

Das benötigt man:

$1-          kleine Spieße

$1-          Spargel

$1-          Kochschinken

$1-          Frischkäse

$1-          Cracker

Eine Stange Spargel in eine Scheibe Schinken einrollen. Dann in der Mitte durchschneiden und durch einen kleinen Spieß schieben. Auf den Cracker Frischkäse bestreichen und darauf den Spieß legen.

  1. Baguettescheibchen mit Lachs und Frischkäse mit Kräuter

Das benötigt man:

$1-          Baguette

$1-          Lachs

$1-          Frischkäse

$1-          Kräuter nach Wahl

Das Baguette in kleine Scheibchen schneiden. Mit Frischkäse bestreichen und den Lachs daraufgeben. Nach Geschmack mit Kräuter versehen.

  1. Gefüllte Tomaten mit Kräuterquark und Kräutern

Das benötigt man:

$1-          Cocktailtomaten

$1-          Frischkäse

$1-          Kräuter

Die Tomaten oben aufschneiden und innen aushöhlen. Dann mit Kräuterquark füllen und mit Kräutern darüber verstreuen.

 

  1. Melonenspieße mit Schinken

Das benötigt man:

$1-          kleine Spieße

$1-          Honigmelone

$1-          Schinken

Die Melone in kleine Quadrate schneiden. Den Schinken darum wickeln und den Spieß durchschieben.

  1. Mozzarellaspieße mit Radieschen

Das benötigt man:

$1-          kleine Spieße

$1-          Mozzarellakugeln

$1-          Radieschen

Die Radieschen gut waschen und halbieren. Die Mozzarellakugeln und die halbierten Radieschen abwechselnd durch einen Spieß schieben.

 

 

  1. Baguettescheibchen mit Hähnchenbrust oder Salami mit Butter, Ei und Gewürzgurke  

Das benötigt man:

$1-          Baguettebrot

$1-          Hähnchenbrust oder Salami

$1-          Eier

$1-          Butter

$1-          Gewürzgurke

Eier hart kochen und anschließend in Scheiben schneiden. Baguette und Gewürzgurken in kleine Scheibchen schneiden. Jede Baguettescheibe mit Butter bestreichen und mit einer kleinen Scheibe Salami oder Hähnchenbrust belegen. Darauf die Eierscheibe und eine Scheibe Gewürzgurke legen.

10. Frikadellenspieß mit Tomaten und Gewürzgurken

Das benötigt man:

$1-          kleine Spieße

$1-          Petersilie

$1-          Cocktailtomaten

$1-          Gewürzgurken

$1-          kleine Frikadellen

Die Gewürzgurke, dann die Cocktailtomate und anschließend die Frikadelle durch den Spieß schieben. Mit Petersilie dekorieren.